Home
Aktuelles
Einsätze
Ausrüstung
Jugendfeuerwehr
Galerie
Links
Kontakt
 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Waldsolms-Brandoberndorf

Technische Daten HLF 20/16


Bezeichnung

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16

Hersteller

Mercedes-Benz Atego 1529 mit Ziegler-Aufbau

Baujahr

2007

Inbetriebnahme 2009

Funkrufname

Florian Waldsolms 1-46/1

Besatzung

Gruppe 1:8 (1 Gruppenführer und 8 Mann)

Wassertank

2000 Liter

Schaummitteltank 120 Liter

Atemschutzgeräte

2im Mannschaftsraum, 2 im Aufbau

Leitern

4-teilige Steckleiter, 3-teilige Schiebleiter

Pumpe

fest eingebaut mit einer Leistung von 2000 Liter pro Minute

Steuerung Ziegler ZMS

sonstige Ausrüstung



 

- Rettungsgerät bestehend aus Hydraulikaggregat, Schneidgerät,
  Spreizer, 3 Rettungszylinder, Pedalschneider
- Stromerzeuger 13 kVA
- Beleuchtung mit pneumatischem Lichtmast mit 6  
  Xenon-Scheinwerfern,2 x 1000 Watt Scheinwerfer
- Tauchpumpe
- 2 Motorkettensägen, Trennschleifer, Säbelsäge

- Verkehrssicherungsmaterial

mehr Bilder in der Galerie

 

Geräteraum 1:

- 2 Motorkettensägen
- Trennschleifer
- Säbelsäge
- Schaufeln, Besen
- Greifzug
- Kleinlöschgerät
- Beleuchtungsstativ
- Tauchpumpe

Geräteraum 2:

- Forsthelm, Schnittschutzhosen
- 2 Atemschutzgeräte
- Wasserführende Armaturen

 

Geräteraum 3:

- Druckschläuche
- 4 Saugschläuche
- Schnellangriffsverteiler

 

Geräteraum 4:

vorne:
- Stromerzeuger
- Kabeltrommeln
- 2 Scheinwerfer mit Tragebrücke
- Spineboard

hinten:
- Handwerkzeug
- Ölbindemittel
- Unterlegkeile
- Zubehör Hebekissen
- Zubehör Spineboard

 

Geräteraum 5:

vorne:
- Rettungszylinder
- Pedalschneider
- Verkehrsabsicherungsmaterial
- Glasmaster
- Hebekissen

hinten:
- Zubehör techn. Hilfe
- Plasmaschneider 

 

Geräteraum 6:

- Schnellangriffseinrichtung
- Unterbaumaterial Stab-Fast
- Hydraulikaggregat mit Schneidgerät und Spreizer
- Hygieneboard

 

Leiterentnahme
schwenkbare Haspel







Heckgeräteraum mit Pumpe

Impressum und Datenschutzerklärung