Home
Aktuelles
Einsätze
Ausrüstung
Jugendfeuerwehr
Galerie
Links
Kontakt
 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Waldsolms-Brandoberndorf

Technische Daten LF 8/6 G


Bezeichnung

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 Gefahrgut

Hersteller

Mercedes-Benz mit Aufbau

Baujahr

1993

Funkrufname

Florian Waldsolms 1/42-1

Besatzung

Gruppe 1:8 (1 Gruppenführer und 8 Mann)

Wassertank

600 Liter

Atemschutzgeräte

2 im Mannschaftsraum und 4 im Aufbau

Leitern

4 Steckleiterteile

Pumpe

fest eingebaut mit einer Leistung von 800 Liter pro Minute

sonstige Ausrüstung





 

- Stromerzeuger mit Lichtmast (2 x 500 Watt)
- 4 Chemikalienschutzanzüge
- Kanaldichtkissen
- Material zur Abdichtung von Behältern
- Auffangbehälter aus Edelstahl (10 - 500 Liter)
- Messgeräte zur Feststellung von explosiven    
   Luft-Gas-Gemischen

Geräteraum 1:

oben links: 4 Chemieschutzanzüge (CSA)
unten links: 2 Edelstahl-Auffangtanks
oben rechts: Atemschutzmasken
unten rechts: 4 Atemschutzgeräte

         Geräteraum 2:

         oben rechts: 4 Chemieschutzanzüge (CSA)
         links:            Schlauchmaterial
         rechts:          Dichtkissen mit Zubehör
                              Dekon-Material

         Geräteraum 3:

          ganz oben: Gummistiefel
          links:          Feuerwehräxte
          oben:          Rollschläuche
          unten:         Verteiler, Übergangsstücke,  funkenfreies
                              Werkzeug, 3 C-Schlauchtragekörbe
                 


             Geräteraum 4:

              links oben:    Schnellangriffshaspel
              rechts oben:  Hydrantenschlüssel, Standrohr
              links unten:   Stromerzeuger
              unten rechts: Verkehrsabsicherung, Strahlrohre,
              Werkzeug

           

             Geräteraum Heck:

              oben:    Saugschläuche
              Mitte:   Armaturen zur Wasserentnahme
              unten:   fest eingebaute Pumpe 800 l/min